Vasen für Trockenblumen

“Die Trockenblume ist nicht mehr das verstaubte Blumenarrangement auf Omas Fensterbank. 2018 tauchten die ersten Blumenarrangements aus Pampasgras auf Hipster-Treffen auf, mittlerweile nehmen Trockenblumen einen bedeutenden Teil des Blumenverkaufs ein“, veröffentlicht die niederländische Zeitung AD am 18. Dezember 2020. Dieser Trend ist auch bei uns nicht unbemerkt geblieben. Grund genug für unsere Stylisten, eine Reihe von Trends zu entwickeln. Natürlich mit verkaufsunterstützenden Inhalten.

Sie können alle diese trendigen Trockenblumenvasen in der speziell dafür eingerichteten Kategorie in unserem Webshop ansehen und bestellen.

Konsumententrends bei Trockenblumen

Wir haben drei Trends geschaffen, die sich speziell auf Vasen für Trockenblumen konzentrieren. Wir haben uns entschieden, die Vasen mit einer neutralen Basiskollektion von Trockenblumen zu kombinieren. Auf diese Weise kommt das Design der Vasen und der Charakter vom Trend zur Geltung. Es gibt Ihnen als Grünspezialist auch die Möglichkeit, Stilkombinationen weiter auszuloten und so zu dekorieren, dass Ihre persönliche Zielgruppe angesprochen wird.

Romantic Soul
Keramische Vasen und Töpfe in rosa und roten Farbtönen. Ergänzt mit Glasblumenvasen aus der TS Glass Kollektion. Ein Stil für romantische Seelen.

Easy Breeze
Ein beruhigender Stil mit sanften blauen Farben und kontrastierendem dunklem Lila und Anthrazit. Keramische Vasen mit besonderen Texturen.

Retro Chic
Ein Hauch von Vintage und Skurrilität ist das, was wir in diesem stilvollen Trend sehen. Glasierte Keramik in gelbem Ocker mit Braun. Trauen Sie sich zu kombinieren mit Geschirr von Sharon by Ter Steege!

 

Media-Kit mit Inhalt

Als beratender Lieferant helfen wir Ihnen gerne bei der attraktiven Präsentation. Der Inhalt, den Sie hier sehen, ist sehr gut geeignet für die Promotion von ‚Vasen für Trockenblumen‘, auf Webshops, Websites und Social Media-Kanälen. Diese speziellen Inhalte stellen wir unseren Händlern gerne in Form eines Media-Kits mit freistehenden Bildern, Social Content und Produktdetails zur Verfügung. Möchten Sie ein Media-Kit „Vasen für Trockenblumen“ erhalten? Mailen Sie Elke Rouweler unter elker@tersteege.nl und sie hilft Ihnen gerne weiter.

Verkaufsargumente

  • Abschließend möchten wir Ihnen einige Argumente und Anregungen geben. Als Einzelhändler können Sie diese beim Verkauf von Trockenblumen mit passenden Vasen verwenden.
  • Getrocknete Blumen sind nachhaltig. Sie brauchen kein Wasser, sind Naturprodukte und sie halten sehr lange. Und zwar so lange, dass der Konsument sie manchmal in eine andere Vase stellen will. Spielen Sie damit herum und machen Sie davon Gebrauch.
  • Getrocknete Blumen sind das ganze Jahr über erhältlich. Indem Sie mit verschiedenen Vasen spielen, können Sie die gleichen Trockenblumen in verschiedenen Trends und Jahreszeiten verwenden.
  • Bieten Sie fertige Trendkombinationen im Schaufenster oder im Webshop an. Präsentieren Sie diese als Must-Have-Artikel mit einem klaren Paketpreis. Kunden lieben einzigartige Blickfänge, die sie ohne weiteres Zutun im Innenraum platzieren können.
  • Getrocknete Blumen sind praktisch. Sie müssen keinen grünen Daumen haben, um Trockenblumen zu pflegen. Und was das Styling angeht, können Sie dem Kunden natürlich helfen.
  • Kommunizieren Sie die Vorteile an den Konsumenten. Getrocknete Blumen sind einzigartig, praktisch und langlebig, trendy und stilvoll. Beraten Sie den Konsumenten, welche Vase am besten zu einem bestimmten Trend und Stil passt.
  • Arbeiten Sie an der Maßnahme. Fragen Sie den Kunden, welcher Trend zu ihm passt und was er bereit ist, dafür auszugeben. Kreieren Sie eine überraschende Vase-Trockenblumen-Kombination.

Tipp: Zeigen Sie dem Kunden, wie Sie einen einzigen getrockneten Strauß in verschiedenen Vasen endlos mischen und kombinieren können. Verkaufen Sie dem Konsumenten einen einfachen Trockenblumenstrauß, den er das ganze Jahr über verwenden kann. Heben Sie jeden Monat eine trendige Kombination hervor. Verwenden Sie immer eine Auswahl aus dem Basis-Trockenstrauß in Kombination mit verschiedenen Vasen. Das fördert die Bindung an Ihren Kunden und begünstigt Upselling und Cross-Selling. Sie können daraus sogar eine Abo- oder Sparaktion machen. Die eigenwilligen Kombinationen, die Sie vornehmen, machen Ihren Shop einzigartig.